Moosaik

Wir bringen die Natur zurück in die Stadt 

Unser Ziel:

„In Zeiten der Urbanisierung wollen wir einen nachhaltigen Beitrag für die Entwicklung der Zukunft leisten.“

Die grundsätzlichen Unternehmensziele von uns sind es, durch unsere dualen Pflanzenwände für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung der Großstädte zu sorgen und gleichzeitig die Gesellschaft für die Themen Klimaschutz und nachhaltiges Handeln zu sensibilisieren. Dies drückt sich in einer innovativen, einzigartigen und kreativen Idee aus. Die Grundsätze unsere Unternehmensphilosophie beinhalten die Mission in Städten gesündere Lebensbedingungen für die Menschen zu schaffen. Wir wollen unsere Vision von dauerhaft sauberer Luft zum Atmen verwirklichen.

Unsere Struktur:

„Wir starten durch!“

Die Idee für Moosaik entstand im Sommer 2018. Zusammen mit dem
Transfer- und Gründerzentrum, sowie der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik der Universität Magdeburg wurde unsere Idee weiterentwickelt. Die Projektgröße ist seit der Gründung ein „Zwei-Personen-Unternehmen“, welches nach der offiziellen Gründung im Mai 2021 ausgebaut werden soll. Momentan wird das Projekt von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt und der Otto-von-Guericke Universität finanziert und gefördert. Ziel der Förderung soll es sein, eine erfolgreiche Prototypen Testphase durchzuführen und im nächsten Jahr mit einem serienreifen und vermarktbarem Produkt die Städte platzsparend zu begrünen.

Lucas Berns

Gründer Moosaik
M.Sc. Nachhaltige Energiesysteme
B.Sc. Bionik

Maren Huhle

Gründerin Moosaik
M.A. Medienbildung und Kommunikation
B.A. Management

Chewie

Chief Happiness Officer

Unsere Timeline:

Von der Idee bis zum Unternehmen